Vodafone Radio

E-Mail: kontakt@vodafone.com

Facebook Watch: Das ist über den Video-Dienst bekannt

von

Vergangenen Donnerstag hat Facebook mit Facebook Watch eine neue Videoplattform angekündigt. Wir fassen für Dich zusammen, was bislang zu dem neuen Dienst bekannt ist.

Facebook arbeitet weiter an der Verbesserung seines Services: Zuletzt wurde darüber spekuliert, ob das soziale Netzwerk eine eigene Video-Chat-Hardware entwickelt. Jetzt hat Mark Zuckerberg ganz offiziell eine neue Funktion vorgestellt.  Wir geben Dir einen Überblick, worum es sich bei Facebook Watch handelt und was bislang über den Service bekannt ist.

Einen kleinen Disclaimer müssen wir aber schon im Vorfeld anbringen: Aktuell (Stand 11. August 2017)  steht der neue Video-Dienst nur für eine eingeschränkte Gruppe von Nutzern in den USA zur Verfügung. Bis die Funktion auch hierzulande erhältlich ist, kann es also noch einen Moment dauern. Allerdings hat Mark Zuckerberg persönlich angekündigt, Facebook Watch schon bald für weitere Nutzer zu öffnen.

 

Was ist Facebook Watch?

Bei Facebook Watch handelt es sich um einen neuen Video-Dienst des sozialen Netzwerks, auf dem Du Dir exklusive Inhalte ansehen kannst. Die auf der Plattform veröffentlichten Sendungen sollen sowohl von professionellen Entwicklern als auch von einfachen Mitgliedern der Facebook-Community bereitgestellt werden. Egal, ob Dein Herz für Comedy schlägt oder Du Dich für Sport begeisterst. Auf Facebook Watch werden in Zukunft ganz unterschiedliche Interessen bedient.

 

Video: Facebook / Mark Zuckerberg

 

So findest Du die neue Funktion

Sobald Facebook Watch auch hierzulande verfügbar ist, kannst Du den Dienst direkt über die Facebook-App auf Deinem Smartphone aufrufen. Das entsprechende Symbol ist einem Computer-Bildschirm nachempfunden, auf dem ein Play Button abgebildet ist.

Über das Icon gelangst Du in eine Feed-Übersicht, in der Dir die zur Verfügung stehenden Sendungen angezeigt werden. Neben einer losen Ansammlung neuer Inhalte, kannst Du dabei auch personalisierte Empfehlungen einsehen. Diese basieren auf den Vorlieben, die Du über Deinen Facebook-Account definiert hast.

 

Facebook Watch ist aktuell nur in den USA verfügbar

Facebook Watch kannst Du in Zukunft direkt über die Facebook-App auf Deinem Smartphone aufrufen.

Foto: Pixabay / Xander_Dez

 

Weitere Optionen von Facebook Watch

Neben der reinen Unterhaltung steht vor allem auch der Aspekt der Interaktivität bei Facebook Watch im Fokus. So findet sich unter den einzelnen Sendungen jeweils ein Kommentarbereich, über den Du Dich mit anderen Nutzern austauschen und unterschiedliche Meinungen diskutieren kannst. Aktuell ist allerdings noch nicht bekannt, ob Dir an dieser Stelle nur die Kommentare angezeigt werden, die einlaufen, während Du das jeweilige Video schaust, oder alle.

 

Kostenloser Service

„Und was kostet der Spaß?“, wirst Du Dich jetzt sicher fragen. Die gute Nachricht: Eine monatliche Gebühr fällt für Facebook Watch aktuell nicht an. Allerdings wirst Du dafür Werbeeinblendungen in Kauf nehmen müssen, die das Sehvergnügen durchaus schmälern können.

 

Zusammenfassung

  • Mit Facebook Watch bringt das soziale Netzwerk einen neuen Video-Dienst auf den Markt.
  • Der Service ist vorerst aber nur für ausgewählte Nutzer in den USA verfügbar.
  • Der Dienst lässt sich direkt über die Facebook-App über ein Symbol in Form eines Computerbildschirms aufrufen.
  • Neben exklusiven Inhalten aus unterschiedlichen Themenbereichen wie Sport und Comedy steht die Interaktion mit anderen Nutzern im Mittelpunkt.
  • Facebook Watch ist vorerst kostenlos und finanziert sich über Werbung.

 

Facebook bringt mit Facebook Watch also einen Hybriden aus YouTube und Netflix auf den Markt. Freust Du Dich auf den neuen Service? Schreib uns Deine Meinung gerne in den Kommentaren.

Alle Kommentare ausblenden (0)
Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×