Vodafone Radio

E-Mail: kontakt@vodafone.com

Diese Gadgets sorgen für gesunden Schlaf

von

Schlaf ist wichtig. Es hilft Deinem Gehirn, sich zu ordnen und den Rest Deines Körpers zu revitalisieren. Egal, ob nun Winterschlaf oder Frühjahrsmüdigkeit: Mit diesen Schlaf-Gadgets bist Du nach dem Aufstehen top fit und erholt.

Um Deinen Bettaufenthalt so gesund und förderlich wie möglich zu gestalten, gibt es von atmenden Erdnüssen bis zu Apps, Schlaftrackern und Matratzensensoren alles Erdenkliche. Mit diesen Schlafgadgets drückst Du morgens nicht sechsmal auf „Snooze“.

 

via GIPHY

 

UP – Das erste smarte Nachtlicht für Mensch und Maschine

Wir alle kennen noch das „Nachtlicht“. Wenn unter dem Bett Monster lauern und im Schrank Kreaturen, dann war ein Nachtlicht immer die erste Wahl. Aber ein Nachtlicht kann neben der Einschlafhilfe auch eine ideale Aufwachhilfe sein. Unter dem Namen „UP“ hat das in Hong Kong ansässige Unternehmen Hoox so ein smartes Tag/Nachtlicht auf den Markt gebracht – natürlich via Crowdfunding. #GodBlessTheSchwarmfinanzierung

Das Thermoskannen-große LED-Gebilde bildet mit 16 Millionen Farben ein ganz ansehnliches Spektrum ab. Das ist vor allem bei der „Sunrise“-Funktion sehr eindrucksvoll. Auf Knopfdruck imitiert UP Sonnenauf- und -untergang – auch zu voreingestellten Zeiten. Über die App lässt sich aber auch jeder andere Farbverlauf einstellen. Wie wäre es mit einem schönen Grün zu Blau?

Apropos Blau: Über die Bluetooth-Lautsprecher spielt UP voreingestellte Songs und Playlists ab. Das ist ideal für das abendliche Hörspiel und die Lieblingsmusik zum Wachwerden. Die Boxen können übrigens auch unterwegs genutzt werden, zum Beispiel beim Picknick oder am Strand.

Dank USB-Anschlüssen dient UP auch als Powerbank, um Dein Smartphone aufzuladen. Damit ist es gerade in den warmen Monaten ein idealer Begleiter für den Campingausflug, der Dich auch in der Wildnis mit Licht, Strom und Musik versorgt.

Damit sich UP auch in Deine heimischen vier Wände optimal integriert, ist es mit Smart-Home-Schnittstellen wie Amazon Echo kompatibel.

 

 

Somnox – Die atmende Erdnuss

Es wirkt beruhigend, wenn da jemand neben Dir im Bett liegt – es sei denn, Du wohnst alleine. Die Entwickler von Somnox wollen diesen beruhigenden Effekt auf ein Schlafkissen übertragen. Das sieht nämlich aus wie eine große Erdnuss oder vielleicht passender: wie „Eva“, die schwebende Roboterfreundin, des kleinen Lieblings Wall-E. Es ist eben süß, klein und zum Knuddeln gemacht.

Sobald Du es in den Arm nimmst, analysiert das Sensorpaket in Somnox anhand Deiner Atmung und Atembewegung Deinen Schlaf. Wirst Du zu hektisch, beginnt das Kissen selbst zu „atmen“, bzw. ahmt eine ruhige Atmung nach. Das soll laut Hersteller Deine eigene Atmung wieder beruhigen und zu einem entspannten Schlaf führen.

Weitere Highlights sind Lautsprecher und LED-Funktionen. So kannst Du Dir Musik oder ein Hörspiel anschalten, Dich dabei mit beruhigenden Lichtsequenzen ins Schlummerland entführen lassen und bist Dir sicher, dass beides stoppt sobald Du tief und fest schläfst. Das Produkt steht kurz vor der Markteinführung. Einen Blick hinter die Kulissen kannst Du aber schon jetzt werfen – und zwar im folgenden Video.

 

Foto: Copyright 2015 – 2017 SOMNOX

 

Übrigens, wenn Du schon im Traumland bist, warum da nicht auch noch Spaß haben? Kollegin Janette erklärt Dir im Artikel Night-Tech für Klarträumer, was „luzides Träumen ist“ und mit welchen Gadgets Du es erlernen kannst.

 

Fitbit Alta HR – Fitnesstracker mit Schlafüberwachung

Auch die Fitnessbranche ist mittlerweile darauf gekommen, dass zu einer gesunden Lebensweise auch ein gesunder Schlaf gehört. Die bekannte Fitness-Marke Fitbit legt einen Schwerpunkt ihres neuen Fitnessarmbands Fitbit Alta HR auf die Überwachung Deines Schlafes. Dank der permanenten Herzfrequenz-Messung kannst Du am nächsten Morgen in der App ablesen, wann Du in einer Tiefschlafphase warst und in welchen Zeiten Du besonders Unruhig geschlafen hast. Anhand dieser Zeiten kannst Du Dir sogar einen Schlafplan erstellen. Die App erinnert Dich dann daran, rechtzeitig schlafen zu gehen. Vor allem in stressigen Hochphasen wie Prüfungszeiten im Studium oder neuen Projekten im Job kann diese Funktion Dir dabei helfen, Deine Leistung zu optimieren.

Übrigens haben unsere Gadget Inspectors von den RocketBeans auch schon abgefahrene Fitnesstracker gestestet. Zu welchem Ergebnis sie gekommen sind, erfährst Du im Beitrag Fit for Fun?

BRB — taking a moment to relax with our #FitbitCharge2. Who’s joining us?

Ein Beitrag geteilt von fitbit (@fitbit) am

 

Medisana Beddit 2.0 – Das Schlaflabor für Zuhause

Dir reicht ein Fitnesstracker als Schlafsensor nicht aus? Du willst genau wissen, was in Deinem Bett abgeht? Okay! Der Beddit 2.0 von Medisana sieht ein wenig aus wie ein langgezogener Kaugummi. Der Streifensensor wird quer über das Bettlaken gespannt. Via Bluetooth koppelt sich der Sensor mit der App auf Deinem Smartphone, Tablet, etc. Ab diesem Moment bietet Beddit die komplette Schlafüberwachung.

Der Hightechstreifen misst Deine Atemfrequenz, registriert Dein Schnarchverhalten (!), erstellt Deine Pulskurve, zeigt Dir Tief- und Leichtschlafphasen an und bietet Dir mit dem Smart-Alarm auch noch eine Möglichkeit stressfrei aufzuwachen. Das ganze System kostet deswegen auch einen Rubel mehr – nämlich 149,- Euro – soll dafür aber auch Ergebnisse in Schlaflaborqualität liefern. Damit optimierst Du Deine Schlafphase auf lange Sicht und bist tagsüber voll einsatzbereit.

 

Video: Youtube / www.beddit.de

 

Weitere Möglichkeiten den Ausweg aus dem Traumland zu finden, hat Featured-Redakteur René im Artikel Von sanft bis ruppig – Die lustigsten Wecker-Gadgets- und Apps gefunden.

 

Der Wecker klingelt und Du bist schon wach: Was ist Dein Geheimrezept für einen gesunden Schlaf?

 

Alle Kommentare ausblenden (0)
Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×